Ein wunderbares Destillat aus dem Bregenzerwald
mit einer einzigartigen Geschichte, die erzählt werden will:
Büablar Gin

Es waren einmal drei Herren im Bregenzerwald, die teilten sich eine Leidenschaft: Die Destillation von einem
wahrlich besonderen Gin.
Feinstes Wacholder-Destillat veredelt mit einem Hauch Zitrone und einer Handvoll
streng geheimer Zutaten. Destilliert wird dieser Gin in einem Haus voller Tradition und Geschichte.
Einst wohnte in der Mühle das „Büable“: ein Künstler, Visionär, Philosoph und Vordenker. 
Ihm ist dieser Gin gewidmet, denn er diente als Vorbild für einen Gin mit einer außergewöhnlichen Note.

Diesem Produkt ein Gesicht zu geben, in eine Verpackung zu kleiden war eine meine gestalterische Aufgabe: das Büable
wurde als einfärbige Illustration umgesetzt, die Typografie bildet eine Mischung aus dem Hauswappen und
der handschriftlichen Verplichtung zu solidem Brennhandwerk und höchster Qualität der Zutaten.